Herzlich willkommen!

<< Neues Textfeld >>

Der Hundesportverein Waren Müritz existiert bereits seit 1941, ursprünglich als "Sektion Dienst- und Gebrauchshundewesen". Das waren vor allem Riesenschnauzer, Doggen, Dalmatiner, Deutsche Schäferhunde, Boxer, Dobermänner und Rottweiler, aber auch Bernhadiner und Bulldoggen. 1996 wurde daraus der Sport- und Gebrauchshundeverein Waren/Kamerun und 1998 der Deutsche Schäferhund und Schutzhundeverein Waren/Kamerun. Seit dem 07.09.2000 trägt unser Verein seinen heutigen Namen. heute finden wir viele verschiedene Rassen in allen Formen und Größen bei uns.

Der HSV Waren Kamerun bietet viele Möglichkeiten, damit sich Hund und Mensch näher kommen und lernen einander zu verstehen. Hierfür gibt es bereits für Welpen Trainings- und Spieleinheiten um erste Kommandos zu erlernen, aber auch um soziale Kontakte zu anderen Hunden zu knüpfen.

In der Junghund-Gruppe lernen Hund und Herrchen/Frauchen dann alles zum Thema Unterordnung und Leinenführigkeit. Optional kann das Erlernte dann in einer gesonderten Prüfung (Begleithundeprüfung) gezeigt werden.

 

Neben dem Grundtraining bietet der HSV Training und Ausbildung für:

  • Agility
  • Mantrailing
  • Fährtenarbeit
  • Schutzhundesport

 

Ihr seit interessiert oder habt noch Fragen? Auf den kommenden Seiten bieten wir Euch weitere Informationen rund um das Thema Hund und Hundesport. Das reicht Euch immer noch nicht? Dann kommt einfach persönlich bei uns vorbei! Ihr findet uns am Kameruner Weg in Waren, gleich gegenüber vom Kletterwald.

 

 

 

 

 

Trainingstermine

Unsere aktuellen Trainingszeiten könnten ihr der Tabelle am Ende dieser Seite entnehmen. Für weitere Informationen zu den jeweiligen Hundesportarten, klickt bitte oben auf den jeweiligen Tab.

 

 

Hier findet ihr uns:

Aktuelle Trainingszeiten

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
Welpenspielstunde       19 Uhr      
Junghundetraining     19 Uhr      
Agility     18 Uhr    

9:30 Uhr (Fortgeschrittene)

10:30 Uhr (Anfänger)

Begleithundetraining       18 Uhr    
Schutzhundesport   auf Anfrage       auf Anfrage
Druckversion Druckversion | Sitemap
Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!